Steve Jobs

Steve Jobs ist tot

Steve JobsSteve Jobs – (mit)gründer von Apple, Erfinder des iPhones und des iPads und (bis vor kurzem) CEO von Apple – ist gestern Nacht von uns gegangen.

Er war bereits am 25. Aug. 2011 als Apple CEO zurückgetreten, da er diese Position wegen seiner Krankheit nicht mehr ausfüllen konnte, blieb aber im Apple Verwaltungsrat.

Da er aber auf der Keynote am 4. zum iPhone 4S nicht auftauchte, ja nichtmal erwähnt wurde, machten sich einige Fans bereits sorgen – und jetzt ist es leider gewiss.

Er war ein Vorbild für mich und viele andere und ein Visionär. Er war es, der Computer, Handys und Tablets zu dem gemacht hat, was sie heute sind. Er erfand das iPhone, den iPod, das iPad, und den iMac.

@Digeratii schreibt: Our children will read about him in their textbooks. On their iPads.

Viele Leute haben sich zu seinem Tod geäußert, darunter Bill Gates und Obama. Fest steht: Dieser Mann wird nicht in Vergessenheit geraten. Für mehr Nachrufe etc. siehe auch mein Twitter-Kanal.

Ich möchte mich hier an dieser Stelle nur noch bei Steve bedanken für all die tollen Dinge, die er geschaffen hat und mein Beileid für seine Familie aussprechen. RIP Steve Jobs.

Unhappy Finder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.